Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Feinkost Luigi Austria GmbH

FRISCHER SCHWARZER SOMMERTRÜFFEL - TUBER AESTIVUM

FRISCHER SCHWARZER SOMMERTRÜFFEL - TUBER AESTIVUM

Normaler Preis €105,00 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €105,00 EUR
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet
Gramm

Der Tuber Aestivum, auch als Sommertrüffel oder Scorzone bekannt, ist eine kulinarisch geschätzte Pilzart. Er zeichnet sich durch seine bräunliche bis schwarze äußere Schale aus, die mit feinen pyramidenförmigen Warzen bedeckt ist. Das Innere variiert von anfangs weiß über hellbraun bis hin zu dunkelbraun und besitzt einen charakteristischen nussigen Geschmack. Die Saison für diesen Trüffel beginnt im Frühjahr und endet im Herbst.

Wir sind bemüht Trüffel mit einem Gewicht von 15 Gramm + für Ihre Bestellung zu verwenden.

Der Trüffel wird in Styroporboxen gekühlt via Express von MONTAG bis MITTWOCH versendet. Donnerstag, Freitag und Samstag ist uns leider kein Versand möglich.

Die Kosten für den Express-Versand betragen 4,90 €*. Ab einem Bestellwert von 50,00 € ist der Versand für Sie kostenfrei. Der Versand ist innerhalb Österreichs und nach Deutschland möglich.

Trüffel-Bestellungen können von uns nur am Tag der Bestellung (Montag-Mittwoch) bearbeitet werden, wenn diese bis 12:00 Uhr eingehen. Wir bitten um Verständnis. 

*nach Abzug von Rabatten

Verwendungsempfehlung

Den Gaumen mit frisch gehobelten Trüffel-Scheiben über Pasta, Pizza, Risotto oder Bruscetta verwöhnen.

Wir empfehlen die jeweiligen Gerichte mit Trüffelbutter, Trüffelöl oder Trüffelsaucen zu kombinieren, um den Trüffelgeschmack zu intensivieren.

Zutaten & Allergene

frischer schwarzer Aestivum Trüffel

Lagerung

Am besten eignen sich zur Aufbewahrung von Trüffel eine verschlossene Plastikbox (Tupperbox) oder ein Einweckglas. Den Trüffel in ein Küchenkrepp einschlagen und dann in die Box oder das Glas geben. Die kleinen Knollen möchten es kalt, daher bewahrt man sie im Kühlschrank bei circa 6-2°C auf. Gefrieren dürfen die kleinen Knollen nicht.

Auch Aufmerksamkeit möchten die kleinen Knollen. Das Küchenkrepp muss täglich gewechselt werden. Denn die Trüffel verlieren Feuchtigkeit, die von dem Krepp aufgenommen wird.

Schwarzen Trüffel kann circa eine Woche aufbewahrt werden. Wir empfehlen den Verzehr so bald als möglich, da die kleinen Knollen frisch das beste Aroma haben.

Für mehr Informationen lesen Sie unsere 5 Fakten zur richtigen Trüffelaufbewahrung

weitere Produktinfos

Inverkehrbringer:
Feinkost Luigi Austria GmbH, Steinweg 16, A-5071 Wals-Siezenheim

Ursprungsland

Italien

Vollständige Details anzeigen

Luigi‘s Feinkost-Tipp

Anstelle der klassischen Trüffelscheiben die kleinen schwarzen Knollen mit einer feinen Reibe, wie sie für Parmesan, Zitronen oder Muskatnuss verwendet wird, über das Gericht raspeln. Die Trüffelspäne machen optisch viel her und verteilen sich beim Verzehr auf das komplette Gericht.